Hochzeit auf Schloss Wachenheim

Geheiratet wurde in Speyer, der zweite Teil der Hochzeit spielte im Weingut Schloss Wachenheim. Chillig, würde ich sagen. Das war der Teil des Tages, ab dem es für den Rainer wieder etwas ruhiger wurde, weil ich dann so ganz in Ruhe auf die Jagd gehen konnte. Die Gäste wussten, dass ich da bin und feierten einfach so lustig vor sich hin und ich fotografierte.

Es zeigte sich mal wieder – jawohl, ich sage das, bis es keiner mehr hören kann und dann erst recht nochmal 🙂 – dass die beste Zeit für die Portraits, der Abend bei tief stehender Sonne ist. Wir zogen für die Hochzeitsfotos in die Weinberge, also einfach um die Ecke und nahmen uns ein ruhiges dreiviertel Stündchen. Danach wurde wieder gefeiert. Und der Wein war auch lecker.

nach oben
F a c e b o o k
I N F O
I n s t a g r a m