Paarportraits in Heidelberg

Mein letztes Shooting in diesem Jahr. Und das war sehr schön. Tatort für die Potraits war Heidelberg, weil Jonette alte Städte mit ihrem Mauern und Strukturen sehr mag – ich auch – und es das auf den Philippinen nicht gibt. Dort findet nämlich die Hochzeit statt. Die Paarportraits bei sonnigem Wetter also in der Altstadt, so der Plan. Sonnig….nicht wirklich. Wir hatten viel Nebel. Starke Atmosphäre mit nur ganz kurz Sonne. Perfekt, ein bisschen wir bei Edgar Wallace.

Wir entschieden uns erst Potraits in der Heidelberger Altstadt zu fotografieren und danach rauf auf´s Schloss zu fahren. Ich hätte nicht gedacht, dass sich bei dem diesigen Wetter dort so viele Touristen herumdrücken. Ich fand´s Klasse. Die Atmosphäre, nicht die Touristen. Die kenne ich ja ga nicht. Und die heiße Badewanne am Abend fand ich auch Klasse. Hier ein paar BIlder.

nach oben
F a c e b o o k
I N F O
I n s t a g r a m