Hochzeit in Darmstadt

Eine Hochzeit in Darmstadt mal etwas anders und deshalb zeige ich sie hier, weil ich diese Idee mochte und mir der Tag sehr gefallen hat. Nach der standesamtlichen Trauung ging es an einem warmen Tag in die Wohnung des Brautpaares. Im Grunde wie eine kleine Familienfeier.  Die Frauen liefen teils barfuss herum, Familie und Freunde hatten alles liebevoll vorbereitet, kein Schnickschnack, alles übersichtlich und der Rainer wuselte dazwischen herum.  Und genau das klappte prima, weil alle Gäste sehr mit sich beschäftigt waren. In kleinen Gruppen fällst du als Fotograf viel mehr auf, als in größeren Hochzeitsgesellschaften.  Nicht so hier. Und, keine Hochzeitsbilder  klassisch im Grünen, sondern auf dem Gelände eines alten Bahnhofes. So etwas mag ich. Gefeiert wurde im Ponyhof in Darmstadt. Sehr schöne location, empfehlenswert. So und nun ein paar Bilder des schönen Tages.

nach oben
F a c e b o o k
I N F O
I n s t a g r a m