Violine #1

Ich hatte vor einigen Wochen diese Idee, eine Geigenspielerin zu porträtieren. Ich finde so etwas sehr spannend. Musiker, Tänzerinnen,….. Die Thematik, die Grundstimmung der Bilder, sind andere. Das macht es interessant. Ich mag das. Wenn dann noch in schwarz-weiss, dann….. perfekt. Drei Projekte sind geplant. Genauer, noch eines, zwei sind bereits fotografiert. Nein, ich fasse nicht alle einer Blogpost zusammen. Das wäre nicht wertschätzend denjenigen gegenüber, die sich von mir fotografieren lassen.

Steffi kam an einem Samstagnachmittag mit ihrer Geige nach Speyer,  ich hatte Sonne versprochen. Ich bin in so etwas wohl nicht so gut, denn nach einer Stunde begann es zu regnen. Ein paar Bilder im Regen, weil nasses Kopfsteinpflaster im Regen super aussieht. Nur für die Geige ist das nichts, also flott.  Wundervoll.

nach oben
F a c e b o o k
I N F O
I n s t a g r a m